Phone Portrait

069 / 8700 273 0

location

Holzausenstraße 81, 60322 Frankfurt am Main

Phone Portrait

069 / 8700 273 0

thoma
herresthal
müller
zwecker

Leistungen

Startseite / Leistungen

Zwei Ärzte besprechen Diagnose

Unser breites Angebot an orthopädischen Leistungen lässt sich unter folgenden Oberbegriffen zusammenfassen:

  • Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Endoprothetik
  • Arthroskopien
  • Schulterchirurgie
  • Knie-Chirurgie
  • Kreuzbandchirurgie
  • Sportmedizin
  • Knorpeltherapie
  • Arthrosetherapie
  • Rheumatologie
  • Physikalische Therapie
  • Manuelle Therapie
  • Kinderorthopädie
  • Knochendichtemessung (DXA)

Diese Leistungen lassen sich in ein umfassendes Spektrum an konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten aufteilen. Von der Baby- und Kinderorthopädie über Osteopathie und Sportmedizin bis hin zur arthroskopischen Chirurgie und Endoprothetik reicht das Repertoire. Darüber hinaus bieten wir Ihnen verschiedene, innovative Therapie­möglichkeiten (Individuelle Gesundheitsleistungen – IGel), die den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen übersteigen.

Unsere Leistungen im Bereich Konservative Orthopädie

Das ausschöpfen aller konservativen – also nicht-operativen – Behandlungsmöglichkeiten hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb bieten wir eine große Bandbreite an schonenden Therapien für eine Vielzahl von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates an. Neben der klassischen Chirotherapie und Osteopathie kommen bei uns auch die Stoßwellentherapie, Akkupunktur, Neuraltherapie sowie eine Vielzahl weiterer innovativer Therapieformen zum Einsatz.

  • Orthopädische Basisdiagnostik und –therapie
  • Sportmedizin
  • Kinderorthopädie
  • Röntgen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • DXA-Messungen, Osteoporosediagnostik
  • 4D-Wirbelsäulenanalyse
  • Laufbandanalyse und Fußdruckmessung
  • Computergestützte Einlagenversorgung
  • Chirotherapie und Manuelle Therapie
  • Osteopathie D.O., DAAO e.V.
  • Stoßwellenbehandlung und Triggerpunkt-Therapie
  • Akupunktur und Akupressur
  • Atlastherapie nach Prof. Arlen
  • Spineliner-Behandlung
  • Neuraltherapie
  • Regenerative Knorpeltherapie
Arzt untersucht verletztes Knie
Arzt untersucht verletztes Knie
  • Orthopädische Basisdiagnostik und –therapie
  • Sportmedizin
  • Kinderorthopädie
  • Röntgen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • DXA-Messungen, Osteoporosediagnostik
  • 4D-Wirbelsäulenanalyse
  • Laufbandanalyse und Fußdruckmessung
  • Computergestützte Einlagenversorgung
  • Chirotherapie und Manuelle Therapie
  • Osteopathie D.O., DAAO e.V.
  • Stoßwellenbehandlung und Triggerpunkt-Therapie
  • Akupunktur und Akupressur
  • Atlastherapie nach Prof. Arlen
  • Spineliner-Behandlung
  • Neuraltherapie
  • Regenerative Knorpeltherapie

Unsere Leistungen im Bereich Operative Orthopädie

Operationen führen wir in verschiedenen OP-Zentren und Kliniken bei unseren Kooperationspartnern in Frankfurt und Umgebung durch. Optimal ausgestattete OP-Räume bieten hohen Komfort und Sicherheit, erfahrene Narkose-Ärzte stehen zur Verfügung. Soweit möglich werden die Operationen in gewebeschonender, minimalinvasiver Technik oder im Rahmen einer Arthroskopie durchgeführt.

OP Assistentin blickt in Kamera
  • Knie-Endoprothetik, künstliches Kniegelenk
  • Hüft-Endoprothetik, künstliches Hüftgelenk, minimalinvasiv
  • Sportmedizinische Operationen
  • Arthroskopische Operationen
  • Arthroskopische Kreuzbandchirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Arthroskopische Ellenbogen- und Sprunggelenkschirurgie
  • Meniskus-, Bänder-, Knorpelchirurgie, Knorpeltransplantation
  • Fuß- und Handchirurgie

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGel)

Als Patient können Sie von uns eine optimale medizinische Behandlung erwarten. Um diesem hohen Anspruch an gerecht zu werden, bieten wir Ihnen eine Vielzahl so genannter individueller Gesund­heitsleistungen (IGel) an, die über den Standard-Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehen.
Sie haben die Möglichkeit, besondere Vorsorgemöglichkeiten und ergänzende Therapie­angebote in Anspruch zu nehmen. Die Kosten dieser Zusatzleistungen, werden nicht von den Krankenkassen übernommen, sondern müssen von Ihnen als Selbstzahler getragen werden. Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch.